»

Masthead header

Wir warten auf Knut

Da Franziska Knut schon als Baby fotografiert hat, kam Isa die Idee, eine Reportage über den Berliner Zoo unter dem Thema „Knut und Co“ zu machen. Leider erwies sich die Presseabteilung des Berliner Zoos als extrem unkooperativ und hat uns selbst nach mehrfachem Anschreiben keine Antwort bzw. Rückmeldung gegeben. Wir haben uns dann trotzdem auf nach Berlin gemacht und versucht, auch ohne Unterstützung eines Zoomitarbeiters, gute Bilder zu bekommen. Das Wetter war leider nicht so berauschend, sodass auch Knut keine Lust hatte aus der Erdmulde, in der er saß, herauszukommen.

„Als Fotografin muss man Geduld haben“ meinte Franziska zu Isa, nachdem eineinhalb Stunden vergangen waren  … und zwei Stunden … und drei ….

… Plötzlich ein Pfiff …. Knut springt auf und läuft schnurstracks zum Haus …. verschwindet dann durch das kleine Tor, das sich hinter ihm schließt

… Das wars!

… Isa etwas irritiert: „Das glaube ich jetzt nicht!“

… Franziska cool: „Keine Sorge, ich hab ihn!“

… Isa: „Wie gut, dass wir vorher im Aquarium waren!“

... wo ist denn nur der Knut geblieben? ...

 

zum Artikelanfang|zur Übersicht|bei Twitter posten|Kontakt Redaktion| weiterleiten
m e n ü
B l o g a r t i k e l