»

Masthead header

Zu Besuch bei Nina Ruge

Es war natürlich eine besondere Freude, gleich für unser erstes Heft eine Topprominente wie Nina Ruge gewinnen zu können. Nina verbringt die Sommermonate gerne in ihrem Haus in der Toscana, sodass wir die Gelegenheit zu einem kleinen Italienausflug natürlich gerne beim Schopf gepackt haben. Also alles eingepackt und ab in Richtung Süden. Nina hat uns morgens persönlich vom Hotel abgeholt und zu ihrem Haus hoch oben in den Bergen gebracht, wo uns ihre zwei Hunde schon freudig aufgeregt erwartet haben. Entlebucher Sennenhund Lupo schleppte vor Freude alle Tannenzapfen an, die irgendwo auf dem Grundstück zu finden waren und Schweizer Sennen Welpe Simba freute sich über die vielen Streicheleinheiten. Nina hat uns so herzlich empfangen, dass das Shooting und das Interview mit ihr zu unseren Highlights zählt. ….. Danke Nina Ruge …. Alles wird gut!

 

... kurze Besprechung ...

... kurze Erklärung ...

... und dann erst mal mit den Kätzchen schmusen ...

 

zum Artikelanfang|zur Übersicht|bei Twitter posten|Kontakt Redaktion| weiterleiten
m e n ü
B l o g a r t i k e l