»

Masthead header

Die Arbeit an den Strand verlegt

Da man nicht immer am gleichen Platzen sitzen soll, haben wir unseren Arbeitsplatz wenigstens für eine Woche nach Soma Bay Ägypten verlegt. …. Gearbeitet wurde dann nicht nur über, sondern auch unter Wasser …. Zwar hat Franzis Unterwasserkamera genau dann einen Aussetzer gehabt, als wir mit den Delfinen tauchen waren, … aber Dank Lulus Grafikerkreativität hat das im Artikel weder jemand gemerkt, noch danach gefragt …

PS: Wer gerne taucht oder kitet oder einfach nur die Sonne genießen will, auf Lifestyle steht und nicht die Hosentaschen voller Geld hat, der sollte  “The Breakers” Soma Bay buchen ….. Eine echte Empfehlung der Redaktion!!!!!

Wo könnte man hier jetzt nur ein gutes Foto machen???

Da taucht Lulu lieber nochmal ab!

 

 

zum Artikelanfang|zur Übersicht|bei Twitter posten|Kontakt Redaktion| weiterleiten
m e n ü
B l o g a r t i k e l