Neues aus der Haustierwelt »

Masthead header
  • FACEBOOK

  • twitter

Kleine Momente zum Genießen: Großer Bilderwettbewerb mit GOURMET Mon Petit – 13 Fotoshootings für die Katze zu gewinnen

Eine Pfote, die uns ganz sanft berührt, ein weiches Näschen, das uns zärtlich anstupst, ein kleines Köpfchen, das sich liebevoll an uns schmiegt: Wer kennt diese Situation nicht, wenn man auf der Couch sitzt, die Katze hat uns zum Kuscheln auserwählt und schenkt uns ihre Zuneigung? Das sind die Augenblicke, in denen man fühlt: Was…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierheim-Notfall

Ein schrecklicher Brand, hungernde Hunde in Rumänien und über 550 Katzen in einer Tötungsstation – Drei Tierheime sind dieses Jahr in Not geraten und brauchen dringend Hilfe. Deswegen füllen Tierfreunde bis Ende Oktober Pakete auf www.tierschutz-shop.de. „Bereits über 500 Menschen haben sich an der größten Tierheim in Not Aktion beteiligt“, sagt Hanna Czenczak, Gründerin vom…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Deutschland sucht den Superhund bei “planet e” am 05.10.14 um 14:45 Uhr im ZDF

Das Tier hat noch einmal verzweifelt um Luft gerungen und ist dann einfach umgefallen. Nun liegt der zweijährige Mops-Rüde auf dem OP-Tisch einer Hamburger Kleintierklinik. Die Ärzte verkürzen sein Gaumensegel, das für den kleinen Schädel des Hundes schlicht zu groß ist. Oder besser umgekehrt: Die Proportionen des putzigen Kopfes lassen den Organen nicht mehr genügend…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Whiskas ruft zum Foto-Wettbewerb auf

Die eigene Katze als Kartenmotiv   Ein Schnappschuss von der Mieze, wie sie sich am Kratzbaum austobt oder friedlich schlummert: Der eigene kleine Tiger ist für viele Katzenhalter eines der liebsten Fotomotive. Im Rahmen einer aktuellen Kooperation von Whiskas und dem WWF Deutschland zum Tigerschutz haben alle Katzenfreunde jetzt die Möglichkeit, am Foto-Wettbewerb „Covercat gesucht“ teilzunehmen und ihr Tier…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hundestars für Kurzfilm gesucht – PRO PLAN verhilft Hunden zu unvergesslichem Gaumenglück

Ab sofort Foto oder Video einreichen und attraktive Preise gewinnen!   Ob genussvolles Maulschlecken in Erwartung der gefüllten Futterschüssel, enthusiastische Freude und stürmische Begeisterung beim Fressen von PRO PLAN Duo Délice oder der wonnevollen Zufriedenheit nach der Mahlzeit – PRO PLAN sucht die schönsten Genussmomente, die diesen Glücksmoment der Hunde am besten zum Ausdruck bringt…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierhalter für Online-Befragung gesucht

Wie viel haben der Hundewelpe oder das Katzenbaby gekostet? Was gibt der Halter im Monat für Futter aus? Ist das Tier krankenversichert und begleitet es seinen Besitzer auf Reisen? Diesen und anderen Fragen geht Renate Ohr, Professorin für Wirtschaftspolitik an der Universität Göttingen, in ihrer aktuellen Studie nach. Ihr Ziel ist, erstmals ein umfassendes Bild…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Love Food Futterspendenaktion: Jeder volle Napf rettet Tiere in Not

Gerade zur Weihnachtszeit sollte auch der Tierschutz auf dem Wunschzettel stehen. Daher hat der Heimtierfutterhersteller Almo Nature eine Aktion ins Leben gerufen, um Tieren in Not zu helfen: Die Love Food Futterspendenaktion. Die Teilnahme ist für jeden ganz einfach möglich. Almo Nature ruft dazu die Katzen- und Hundehalter auf, ein Bild ihrer Katze oder ihrem…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Von Meerschweinchen lernen: BHV lädt zu Trainingscamp mit Roger Abrantes ein

Bekannter Ethologe aus Cambridge im Februar 2014 zu Gast in Deutschland Berlin/ Waldems-Esch, 12. Dezember 2013 – Die Idee klingt zunächst verrückt: Hundetrainer lernen von Meerschweinchen: Erstmals findet im kommenden Jahr im deutschsprachigen Raum ein sogenanntes Meerschweinchencamp mit dem bekannten Ethologen Dr. Roger Abrantes statt. Vom 6. bis zum 9. Februar 2014 zeigt er den…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schwangerschaft mit Katze

Eine Schwangerschaft ist eine spannende Zeit, die vom Hinfiebern auf die Geburt geprägt wird. Überschattet wir diese Zeit häufig damit, dass „schwangere Familien“ meinen, ihr geliebter Stubentiger sei ein Risikofaktor für die Mutter und das ungeborene Kind: Viele Katzen landen deswegen im Tierheim. Wir wollen uns deshalb heute mit der Thematik beschäftigen und zeigen, dass…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Vierbeiniger Kollege: Mit dem Hund im Büro

Viele Leser werden das kennen: Auf der Arbeit kommen immer mehr Projekte, man muss häufiger zusätzliche Zeit investieren und auch mal länger bleiben. Wenn man alleinstehend ist, sitzt der eigene Hund dann in dieser Zeit zuhause – unbeschäftigt, allein und gelangweilt. Dass das auf Dauer keine Lösung ist, wird wohl jedem einleuchten. Deshalb haben wir…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Benimmregeln für den Café-Besuch mit Hund

Da Hunde auch in städtischen Gebieten immer mehr zum täglichen Begleiter werden, steht häufig die Frage an, ob man seinen Liebling auch in’s Café oder Restaurant mitnehmen kann. Doch ist das überhaupt (überall) erlaubt, worauf muss man dabei achten und was muss der Hund für einen solchen Besuch können? Vor dem Besuch Bevor man sich…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hundemantel: Sinnvolles Zubehör oder nur “Mode-Accessoire”?

Ob Hunde nun einen Hundemantel brauchen oder nicht, ist oftmals Streitthema unter Hundefreunden. Oft tauchen dabei Schlagworte wie „Modeaccessoire“, „Vermenschlichung“ oder „Vertüddelung“ auf. Doch ist das wahr und ein Hundemantel immer nur aus optischen Gründen sinnvoll? Genau dieser Frage wollen wir heute auf den Grund gehen. Vorneweg soll klargestellt werden, dass wir uns hier nicht…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Rezepte – die Zweite !

Fruchtiges Gebäck mit Biss: Bananen-Bällchen mit Walnüssen Unser nächstes Gebäckrezept erhält seine Süße durch reife Bananenund einen Esslöffel leckeren Honig. Die gesamte Zutatenliste sieht aus wie folgt: 2 – 3 Bananen 500g Haferflocken 50g Walnüsse 1 EL Honig 2 Eier 150g Dinkelmehl 100ml Wasser Die Vorbereitungen fangen damit an, dass man die Bananenzerdrückt und so…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Leckere Rezepte für die Hunde-Weihnachtsbäckerei

Weihnachten ist für viele wohl die schönste Zeit des Jahres, was wegen Schnee, Beleuchtung und Geschenken nicht zuletzt auch an typisch weihnachtlichen Leckereien liegt. Damit auch Ihr bester Freund diese Zeit im selben Maße genießen kann, haben wir ein paar Rezepte für leckeres Hundegebäck rausgesucht. Vorteile des Backens für Ihren Hund Bevor es mit den…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Erfolg für den Tierschutz! Große Koalition will Schutz von Wildtieren verbessern

Die große Koalition aus CDU/CSU und SPD plant den Schutz von Wildtieren zu verbessern. Insbesondere sollen Privathaltung und Handel von exotischen Wildtieren reglementiert werden. In dem Entwurf des Koalitionsvertrages heißt es: „Wir verbessern den Wildtierschutz und gehen gegen Wilderei sowie den illegalen Wildtierhandel und deren Produkte vor; Handel mit und private Haltung von exotischen und Wildtieren…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Vom Herrchen abgeschaut !

„Sitz! Platz!“ Wir zeigen, wie Halter ihre Hunde beim Lernen unterstützen können. Besonders wichtig ist Akribie. „Wie lernt mein Hund?“ – darum geht es auch bei einer Veranstaltung im studio dumont. Hunde lernen anders. Aber sie lernen genauso wie wir Menschen ihr ganzes Leben lang – und viel mehr als Wissenschaftlern lange bekannt war. „Dank…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Luxus-Hotel für Hamburger Hunde

City – Kuschel-Bett in der Solo-Suite, im Pool abhängen mit Kumpels, dann ab zur Wellness-Fee. Willkommen im Luxus-Hotel für Hamburgs Hunde! Sogar einen Shuttle-Service gibt es ins Vier-Pfoten-Paradies in Schackendorf bei Bad Segeberg. Einfach an der Hamburger Haltestelle Hammer Deich 1 in die Transport-Box springen, und flugs landet der tierische Gast im „Holiday Dogs“. Für…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tiere gehören nicht auf den Gabentisch !

Die vierjährige Sarah hat auf ihren Weihnachtswunschzettel ein Kaninchen gemalt, ihre achtjährige Schwester wünscht sich sehnlichst eine Katze. Der große Bruder dagegen schwärmt schon jetzt von einem vierbeinigen Freund, der mit ihm durch dick und dünn geht. Alle Jahre wieder stehen in der Weihnachtszeit bei vielen Kindern Hunde, Katzen, Kaninchen oder Fische ganz oben auf…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Reinlichkeitserziehung und Futtemittelumstellung beim Hund

Man sollte sich möglichst gründlich informieren, wie der Welpe bisher gehalten wurde. Fragen Sie auch, wo der Hund sein „Geschäft“ verrichtet hat. Welpen tendieren dazu, denselben Untergrund zu benutzen. Hat er bisher auf den Rasen gemacht, sollten Sie ihn auch auf Rasen bringen, bei Sand auf Sand und so weiter… In der Wohnung kann man…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Was ist eine Tierhalterversicherung?

Jeder fünfte Haushalt in Deutschland hält zumindest ein Tier. Inbegriffen sind dabei alle Arten von Tieren. Angefangen vom Wellensittich bis hin zum Pferd. Man hat in der Regel viel Freude mit seinen gefiederten oder vierfüßigen Freunden. Doch manchmal kann diese Freude auch in Ärger umschlagen, zumindest dann, wenn das Tier einen Schaden anrichtet, den man…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Krallenschneiden bei Nagern

Sie wachsen ebenso fortdauernd, wie die Nägel der Menschen die sie pflegen und hegen: Die Krallen der Nager. Anders als in der Freien Natur, nutzen sich diese Horngebilde beim Umherlaufen und Scharren in der Einstreu eines Heimtiergeheges deutlich langsamer ab als sie nachwachsen. Daher muss die Krallenlänge von Kaninchen, Meerschweinchen & Co. regelmäßig überwacht und…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Der erste Hund – was muss ich beachten? Woher bekomme ich einen geeigneten Hund?

Wenn man darüber nachdenkt, sich einen Hund anzuschaffen sollte man sich bewusst sein, dass ein Hund kein Kuscheltier ist und nur Spaß bedeutet, sonder das ein Hund auch Arbeit, Zeit, Beschäftigung und Kosten bedeutet. Ein auch sehr wichtiger Punkt ist die Urlaubsplanung, denn leider landen immer wieder Hunde in Tierheimen, weil der Hund bei der…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

MyGassi verbindet Hundehalter

Das soziale Netzwerk möchte digitaler Begleiter beim Spaziergang sein. Soziale Netzwerke gibt es wie Sand am Meer: Neben großen wie Facebook oder Google+ entstehen immer mehr “Special Interest Communitys”. Seit kurzem ist nun auch MyGassi online – eine Community, in der sich Hundefans via Smartphone-App austauschen und treffen. Im Vordergrund steht das Wohl des Hundes….

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Überwintern wie in einem Kühlschrank

Er ist der heimische Verwandte des beliebten Goldhamsters – der Europäische Feldhamster. Mit 20 bis 30 Zentimeter Größe und 200 bis 500 Gramm Gewicht, ist der Feldhamster ungleich größer und schwerer als sein Syrischer Vetter. Natürlich macht der Feldhamster hierzulande klimabedingt einen Winterschlaf, in einem selbst gebuddelten unterirdischen Bau. Von Oktober / November bis in…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Juckreiz – Pruritus: Wenn‘s juckt, ist guter Rat oft teuer

Wenn Tierbesitzer in der Nacht keinen Schlaf mehr finden, weil Mieze oder Wuff sich jede Viertelstunde heftig und lautstark kratzen, dann ist guter und vor allem schneller Rat oft teuer. Die Suche nach der Ursache für solche Kratzattacken, kann schon mal zu einer intensiven Detektivarbeit werden. Wer den Tierarzt bereits im Vorfeld mit wichtigen Informationen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Gartenvögel brauchen nun geeignete Nahrung

Vögel zu füttern macht Freude – und wo in der Natur kann man sie von so nah betrachten, wie vor dem eigenen Fenster oder im eigenen Garten? Besonders viele Vogelarten lassen sich rund ums Haus dann beobachten, wenn man Futter verwendet, das Körnerfresser, Beerenfresser und Weichfresser bedient. Diese Futterarten gibt es jeweils als Einzelfutter, aber…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Wirbelsäulenblockaden bei Hunden – wenn es im Rücken klemmt

Das Thema „Blockaden bei Hunden“ ist ein Thema, worüber viele noch nicht Bescheid wissen oder nur Hundebesitzer die damit schon selbst konfrontiert wurden. Wer kennt es nicht, es zieht im Rücken und man fühlt sich unbeweglich und verspannt. Doch während uns die Wahl bleibt zwischen zum Arzt gehen um uns ein Rezept verschreiben zu lassen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Geruchs- und Geschmackssinn bei Katzen

Der Geruchssinn der Katze ist weniger ausgeprägt als ihr Gehör oder ihr Sehsinn. Er ist schwächer als der des Hundes, aber deutlich besser als der des Menschen. Wie bei allen Säugetieren dient er der sensorischen Prüfung von Nahrung und der Wahrnehmung und Erkennung von Artgenossen und anderen Lebewesen. Katzen können salzig, sauer, bitter und Umami…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Malteser starten Hunde-Besuchsdienst

Helfer im Einsatz: Heute starten die Berliner Malteser einen Hunde-Besuchsdienst in der Hauptstadt. Die Hunde sollen Kranke, Behinderte oder auch Kinder erfreuen, sowie Seniorenheime und Jugendeinrichtungen besuchen.  So können nach Angaben eines Sprechers vom Dienstag beispielsweise Demenzkranke mit den Hunden spielen oder bettlägerige Patienten in Krankenhäusern die Tiere streicheln. Der Dienst startet in Pankow mit…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Der Hund kommt, welche Vorbereitungen sind zu treffen?

Da man den Hund ja vermutlich mit dem Auto abholt, sollte man gleich mit einer Hundetransportbox starten, um ihn vernünftig unterzubringen. Die Box sollte so groß sein, dass der Hund später im ausgewachsenen Zustand darin bequem liegen und stehen kann. Und als Halter sollte man in der Lage sein, die Box zu heben und zu…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Fliegen mit Haustier

Das Haustier mit in den urlaub zu nehmen ist der neuste Trend und für viele Tierbesitzer ist es mittlerweile undenkbar ohne ihren geliebten Vierbeiner zu in den Urlaub zu fliegen. Aber was sagen die Airlines dazu? Es gibt EU-Richtlinien und es gibt tierfreundliche und weniger tierfreundliche Airlines. Wer Tiere transportiert und wer nicht und welche…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Welpen fressen anders

Welpenfutter ist nicht allein durch seine Zutaten hochwertig sondern vor allem dadurch, dass die Nährstoffe für den sich entwickelnden Hundekörper sowohl verfügbar als auch im richtigen Verhältnis zueinander stehen. Beim passenden Calcium-Phosphor-Verhältnis für Welpen, muss der Calciumgehalt begrenzt sein. Während nämlich ausgewachsene Hund überschüssiges Calcium in der Nahrung einfach ausscheiden („Knochenkot“), haben Welpen noch keinen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

„Gummihunde“ – Theraband am Hund

Aus der Humanphysiotherapie werden die Gymnastikbänder in verschiedensten Farben jedem bekannt sein. Sie werden eingesetzt um Muskulatur zu aktivieren und zu kräftigen. Warum soll man diese dann nicht am Hund anwenden? Es gibt spezielle Expander für den Hund, die jedoch nur eine Muskelgruppe ansprechen ich wollte mehr bieten können und so machte ich mir meine…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hormone in die gewünschte Richtung lenken

Hormone steuern eine Vielzahl von Prozessen in der Natur. Sie tun dies bei Tieren, bei Menschen, sogar bei Pflanzen, und halten die Evolution in Schwung. Hormone wecken den Fortpflanzungstrieb, machen den Mann zum Mann, Blüten zur Duftfalle, den Rüden zum Alphatier. Natürlicherweise führt das Treiben der Hormone zur Nachkommenschaft und dient der Arterhaltung. Manchmal laufen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

So helfen Sie jetzt den hungrigen Igeln

Igel sind nicht nur anmutige Tiere – als Jäger von z.B. Schnecken und Mäusen sind sie auch willkommene Helfer im Garten. Die munteren Heckenbewohner denken allmählich an den Winterschlaf: zunächst gehen dann die Männchen in Winterruhe, später die Weibchen, zuletzt die Jungtiere. Fit für den Winterschlaf sind Altigel ab 800 Gramm Körpergewicht, Jungigel ab 500…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hunden beim Scheren auf keinen Fall die Tasthaare kürzen

Welche Haar e dürfen beim Hund geschoren werden? Bei welchen Körperpartien muss man aufpassen? Was ist mit den Haaren an Schwanz, Kopf und Pfoten? Werden Hunde im Sommer geschoren, bleibt an einigen Körperstellen Fell zurück. So werden Schwanz, Kopf und die Pfoten nicht mitrasiert, meist unter ästhetischen Gesichtspunkten. Biologische Gründe gebe es dafür nicht, sagt…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Junkie-Kot macht Berliner Hunde high

Kreislaufprobleme, Vergiftungserscheinungen, Herzrasen: In Berlin behandeln die Tierärzte immer wieder Hunde, die an drogenhaltigen Kot geraten sind. Vor allem der Treptower und der Görlitzer Park sind Risikogebiete beim Gassigang. Bob taumelte, die Beine klappten ihm weg, sein Kopf zuckte, unkontrolliert wie bei einem Nervenleiden. Die Droge war zu stark. Bob, zehn Jahre alt, sank zu…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Mann muss Unterhalt zahlen – für Hunde

Ein Münchner Paar hat sich gemeinsam mehrere Hunde angeschafft, dann jedoch getrennt. Die Frau verklagte ihren Ex auf Unterhalt für die Tiere. Der Mann muss zahlen – obwohl er die Hunde nie sieht. Ein Hund ist rechtlich gesehen eine Sache. Aber was passiert mit ihm bei einer Trennung? In München bekommt eine Frau von ihrem…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Rund um den Hund: BHV gestaltet Rahmenprogramm auf der Messe ANIMAL

In Stuttgart kommen Hundehalter und Hundefreunde auf ihre Kosten: Mischlingshundewettbewerb und Trainingsveranstaltungen stehen auf dem Programm Berlin/ Waldems-Esch, 16. Oktober 2013 – Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) e.V. ist auch in diesem Jahr Kompetenzpartner der Heimtiermesse ANIMAL, die am 16. und 17. November auf dem Stuttgarter Messegelände ihre Pforten öffnet. An beiden Tagen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Herrchen und Hund bei Dunkelheit schützen

Wer zu dämmerigen und dunklen Tageszeiten mit seinem Hund die Wohnung verlässt läuft jetzt Gefahr, von Autofahrern nicht rechtzeitig erkannt zu werden. Das kann zu leidvollen Unfällen im Straßenverkehr führen. Für Sicherheit bei Dunkelheit sorgen jetzt Sicherheitsausstattungen für Tier und Tierhalter. Üblicherweise kommen hier reflektierende oder selbst leuchtende Accessoires zum Einsatz. Leuchthalsbänder beispielsweise, sind bereits…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

VIER PFOTEN: Offizielle Eröffnung der Streuner-Klinik in Sofia 14.10.2013

Die Stadt Sofia setzt auf VIER PFOTEN zur Lösung der Streuner-Frage Die erste Tierklinik für die Behandlung und Kastrierung von Streunertieren im Wohnbezirk Bankya, einem Vorort von Sofia, ist ein Best-practice Beispiel dafür, was vollbracht werden kann, wenn gemeinsam gehandelt wird. Durch gemeinsame Bemühungen der Stadt Sofia und VIER FPOTEN konnte die erste Streunertierklinik der…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierschutz: Amt stoppt Transport von 38 Welpen

Düsseldorf- Die Stadt muss bei Hundetransporten aus Süd- und Osteuropa immer öfter eingreifen, um das Wohl der Tiere zu schützen. So wurde zuletzt vom Ordnungsamt ein Transporter am Parkplatz an der Oerschbachstraße aus dem Verkehr gezogen, in dem 38 Welpen in kleinen, teilweise schwer verunreinigten Käfigen gefunden wurden.  Einige der Tiere, die auf dem Parkplatz…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hunde-Zweikampf: Hundehalter des angreifenden Hundes haftet auch ohne Verschulden

Kein Mitverschulden des anderen Tierhalters, der Hunde auseinanderbringt und dabei gebissen wird Für Schäden, die sein Tier anrichtet, haftet der Tierhalter in der Regel sogar ohne Verschulden. So zum Beispiel dann, wenn sein Hund unvermittelt mit einem kleinen Artgenossen zu raufen anfängt und ihn verletzt. Geht bei einem solchen Kampf der Besitzer des angegriffenen Hundes…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

“Hasso” ist out, Babynamen sind in

Tier- und Menschennamen gleichen sich nach Einschätzung von Forschern an. Hießen Katzen und Hunde vor einigen Jahren eher “Minka” oder “Hasso”, seien heute vor allem die vorderen Plätze der Babynamen-Hitliste beliebt. “Die Mensch-Tier-Grenze ist durchbrochen worden”, sagte der Sprachwissenschaftler Peter Kraß bei einer Tagung in der Mainzer Akademie für Wissenschaft und Literatur. Die Liebe der…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Millionen Pelztiere sterben für die kommende Wintersaison

In diesen Wochen steigt die Nachfrage nach Winterkleidung. Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober rief die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN Konsumenten dazu auf, keine Artikel mit Echtpelz zu kaufen. Weltweit sterben jährlich über 100 Millionen Füchse, Nerze, Marderhunde und andere Tierarten für die Pelzmode. Pelze sind ein Milliardengeschäft. Die Branche freut sich über den weltweit…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Workshop für Eltern und Kinder: So klappt das Zusammenleben mit dem Hund

Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) lädt während der ANIMAL in Stuttgart zum Seminar „Der blaue Hund“ Berlin/ Waldems-Esch, 8. Oktober 2013 – Hunde gehören zur Familie. Doch auch die Vierbeiner haben Bedürfnisse. Damit das Zusammenleben zwischen Hunden und Kindern auch reibungslos funktioniert, veranstaltet der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) im Rahmen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Aufruf zur Jagd auf Katzen sorgt für Empörung

Auf Borkum soll auf Streuner geschossen werden, um Vögel besser zu schützen. Tierschützer sind entrüstet über den Jagdaufruf der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer. Ein Aufruf der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer zur Jagd auf wildernde Katzen sorgt für Wirbel. Nach Protesten von Tierfreunden versuchte die Parkverwaltung, die Wogen zu glätten. “Keine Katze wird wahllos getötet”, hieß es in…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierversuche – Mit einer Unterschrift die Qual beenden

München, 1. Oktober: Hunde müssen über eine Magensonde Giftstoffe schlucken, Katzen wird die Schädeldecke aufgebohrt und Meerschweinchen die Haut mit Chemikalien verätzt. Nach der Qual im Namen der Forschung sterben viele dieser Tiere einen elenden Tod in Versuchslaboren. Der Heimtierfuttermittel Hersteller Almo Nature (www.almonature.de) und die europaweite Bürgerinitiative Stop Vivisection üben jetzt Druck auf die…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schmerzen bei Katzen erkennen und behandeln

Tiger lebt nun schon viele Jahre im Haushalt der Familie Becker. Als Babykater war er schmusig und verspielt, als Teenager hat er voller Elan seine Umgebung erkundet und so manche Beute mit nach Hause gebracht. Der ausgewachsene Tiger hat sein Revier abgesteckt und ist auch nächtlichen Raufereien nicht ausgewichen. Jetzt, als Best-Ager, wird er zusehends…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schmerzen beim Hund erkennen und behandeln

Spike lebt nun schon viele Jahre im Haushalt der Familie Becker. Als Hundebaby war er schmusig und verspielt, als Teenager hat er voller Elan seine Umgebung erkundet. Der ausgewachsene Spike war stets ein treuer, wachsamer Begleiter der Familie. Jetzt, mit Eintritt in die Seniorphase, wird er zusehends ruhiger – und eigenbrötlerisch. Immer häufiger zieht er…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Drogeriemarkt – Spendenaktion bringt 10.000 Euro für Bayerische Tierheime in Not ein!!!

Mehr als vier Wochen standen die 102 Spendendosen im Kassenbereich zahlreicher Müller-Filialen in und um München. Müller hatte am Anfang der bisher größten Spendenaktion des Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband Bayern versprochen die Summe in den Dosen am Ende der Aktion sogar zu verdoppeln, und dieses Versprechen wurde mehr als gehalten. Rund 4800 Euro kamen von den…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Streunerhunde zur Massentötung freigegeben

Das rumänische Parlament hat die Tötung von Straßenhunden gebilligt. Die Obduktion des Vierjährigen, der kürzlich von solchen Tieren zerfleischt worden war, ergab: Nur seine Fersen blieben unverletzt. Das rumänische Parlament hat Straßenhunde zur Massentötung freigegeben. Die Abgeordneten reagierten mit ihrer Entscheidung vom Dienstag auf den Tod des kleinen Jungen in Bukarest vor einer Woche. Der…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Katzenstreichler helfen traumatisierten Tieren in Berlin

Drei Freiwillige kümmern sich derzeit um sogenannte Problemfälle des Tierheims Berlin. Viele Katzen, die ausgesetzt wurden, sind menschenscheu, entfremdet und traumatisiert. Sie brauchen Zuwendung. Ganz vorsichtig schiebt Jenny Volstorf die Bambusstange durch das Gras. Die Halme zittern leise. Behali aber rührt sich nicht. Nur die Augen der getigerten Katze mit dem weißen Bauch verfolgen die…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Filetsteak und Hühnerbrust: So königlich leben die Hunde der Queen

Seit Jahrzehnten gehören Corgis zum Leben von Queen Elizabeth. Schon als Kind sorgte sie für ihre Hündchen. Ein neues Buch enthüllt nun Details. Queen Elizabeth II. ist bekannt für ihre Tierliebe. Was ein neues Buch ihres Biografen Brian Hoey enthüllt, scheint dann aber doch ein bisschen zu weit zu gehen. Ihre Corgi-Hündchen, seit Jahrzehnten ständige…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Wenn kleine Tierchen den Großen schaden: Parasitenbefall bei Hunden

Zecken, Würmer und Co. sind nicht nur für uns Menschen gefährlich – auch den Tieren, insbesondere Hunden, rücken sie gern auf und in den Leib. Sei es beim Waldspaziergang, im Park oder im eigenen Garten – die kleinen Plagegeister lauern überall. Generell gibt es zwei Arten von Parasiten: Die Ektoparasiten, zu denen Milben, Zecken, Flöhe,…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Spaziergang mit Hund im Wald entspannt angehen

Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater: Kontrolliertes Jagdverhalten kann trainiert werden   Berlin/ Waldems-Esch, 6. September 2013 – Bei einem Spaziergang im Wald ist es schnell passiert: Der Hund nimmt eine Fährte auf und ist durch kein Kommando mehr zu bremsen. Jagen gehört zum Hund und bereitet dem Halter trotzdem so einige Schwierigkeiten. Dabei kann Jagdverhalten…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Präsident will Streunerhunde einschläfern lassen !

Nachdem ein Vierjähriger von streunenden Hunden zerfleischt wurde, fordert Rumäniens Präsident Basescu Konsequenzen: Es müsse ein Gesetz verabschiedet werden, das die Tötung solcher Tiere erlaube. Der rumänische Präsident Traian Basescu hat am Dienstag an die Regierung appelliert, schnell ein Gesetz zur Einschläferung streunender Hunde zu verabschieden. Das würde es vor allem den Behörden in der…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Weltkatzentag – 15 interessante Fakten über Stubentiger

Katzen sind die liebsten Haustiere der Deutschen. In Deutschland gibt es fast genau so viele Katzen wie Kinder! Und bei uns gibt’s 15 erstaunliche Fakten über Stubentiger und ein seeehhhr bezeichnendes Katzenvideos. Weil sie eben sind, wie sie sind – die Mini-Raubtiere… Heute ist offizieller Tag der Katze! Ins Leben gerufen wurde der Tag ursprünglich, um…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Ein Hund für unsere Zeit

Josef H. Reichholf sieht im Mops eine Art “Hund light”: Er macht keinen Rabatz, ist gut zu transportieren, jagt niemandem Angst ein und bewahrt stets sein Kindergesicht Aus kindlichen Augen schaut er uns vertrauensvoll an, der Mops, Trendhund unserer Zeit. Ein ‘Hund light’ sozusagen. Wie kommt es, dass dieser Kurzbeinige, Röchelnde, immer Hilfsbedürftige im Hunderennen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

“Modehunde” und ihre Leiden unter den Zuchtfolgen

Möpse, Pekinesen oder Französische Bulldoggen leiden aufgrund von Überzüchtung oft unter ihrem kurzen Schädel: Beim Laufen geraten sie leicht außer Atem, beim Schlafen schnarchen sie. Die Geräusche entstehen unter anderem deshalb, weil diese Hunde ein längeres Gaumensegel haben: «Außerdem behindert es die Atmung», erklärt Astrid Behr vom Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt). Was von vielen Haltern…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Wenn Hunde nicht allein sein können: Tipps für weniger Stress

Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater: Wer Probleme nicht rechtzeitig erkennt, riskiert Hundegebell und zerstörte Möbel Berlin/ Frankfurt am Main, 1. August 2013 – Wenn die Besitzer aus dem Haus gehen, ist das die Gelegenheit für den Hund zu dösen oder seinen Lieblings-Knochen zu knabbern. Leider fällt das Alleinsein nicht allen Hunden leicht und löst oftmals…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Frauen im Urlaub vermissen Hund mehr als den Mann

Besonders Frauen haben in den Ferien große Sehnsucht nach ihrem Vierbeiner, wie eine Umfrage zeigt. Viele vermissen das Tier sogar stärker als den Partner. Die Wege der Kontaktaufnahme sind skurril. Urlaub heißt entschleunigen, loslassen. Dinge zu Hause lassen, die Alltag bedeuten: Haushalt, Papierkram, Fernseher, vielleicht sogar das Handy. Manchmal tut ja auch eine räumliche Trennung…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Nachruf für eine tolle Frau, die viel zu früh sterben musste – Karin Herrmann-Nettinger von Herrmann’s Biofuttermanufaktur

Heute hat uns die schreckliche Nachricht erreicht, dass Frau Karin Nettinger-Herrmann, Geschäftsführerin der Herrmann’s Biofutter Manufaktur bei einem tragischen Unglück am Sonntag den 21.07.2013 ums Leben kam. Wir sind tief betroffen und möchten mit diesem Nachruf diese tolle Frau mit ihrem großen Herz für Tiere ehren. Frau Nettinger-Herrmann hat sich gerade für arme Tiere sehr…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Mops Sir Henry, Frauchen Uschi Ackermann, Nicole Brühl und der Müller Drogeriemarkt setzen sich für Tierschutz ein

Müller-Drogerie ist größter Spenden-Aktionspartner des Deutschen Tierschutzbundes Bayern Deutschlands erfolgreiches Drogerie-Unternehmen Müller führt erstmalig eine gemeinsame Spendenaktion mit dem Deutschen Tierschutzbund, Landesverband Bayern e.V., durch. Insgesamt werden 102 Spendendosen im Kassenbereich zahlreicher Müller- Filialen in und um München aufgestellt. Jeder Kunde ist herzlichst freiwillig eingeladen, Geld für die bayrischen Tierheime in Not zu spenden, die…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tiere schützen sich mit eigenen Tricks vor der Sommerhitze

Die aktuelle Hitzeperiode in Deutschland macht nicht nur Menschen, sondern auch Tieren zu schaffen. Um unbeschadet die hohen Temperaturen zu überstehen, haben einige Tiere eigene Tricks entwickelt. Fell und Federn sind nämlich nicht optimal, um Hitze abzuleiten. „Füchse und Hunde hecheln, um sich Abkühlung zu verschaffen“, sagt NABU-Tierexperte Julian Heiermann. Sie haben keine Schweißdrüsen und…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Freund fürs Leben, Tiere sind eine Bereicherung !

Wer Kinder hat, kommt kaum dran vorbei: Irgendwann zieht ein Tier in den Haushalt ein. Und egal ob Hund, Katze oder Rennmaus – so ein vierbeiniger Familienzuwachs verändert das Zusammenleben gewaltig. Ganz still sitzt Ole in seinem Versteck. Er schnuppert. Nimmt Witterung auf. Vor ihm, hinter den Gitterstäben, sitzt Lotti. Schneeweißes Fell, blaue Augen. Eine…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Wenn der Hund beim Hauskauf berät !

Spezielle Spürhunde können den Schimmelbefall an Decken oder unter Tapeten feststellen. Unter anderem beim Hauskauf werden die schnüffelnden Tiere immer wichtiger. Schimmelpilze und ihre Sporen gibt es überall. Doch wenn sie einmal in den eigenen vier Wänden ein neues Zuhause gefunden haben, ist die Not groß. Um die unter Umständen gefährlichen und im Anfangsstadium unsichtbaren…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Ab in den Urlaub: So klappt die Reise mit dem Vierbeiner

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt, Ferien mit dem Hund gut vorzubereiten / Katze, Vögel und Kleintiere bleiben lieber zu Hause. Wiesbaden – Die Ferienplanung ist für Heimtierhalter heutzutage kein Problem mehr. Es gibt Tierpensionen, Katzensitter oder Zeitschaltuhren für Aquarien, die eine längere Abwesenheit vom tierischen Mitbewohner ermöglichen. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt,…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schon wieder ein toter Zirkuselefant – jetzt protestieren!

Am 7. Juni starb die deutsche Elefantenkuh Mädi in der estnischen Stadt Narva. Mädi war im Mai von einem Mitglied der Schaustellerfamilie Renz ohne Genehmigung nach Estland gebracht worden – obwohl sie gesundheitlich angeschlagen war. Die zuständigen Veterinärbehörden haben den Transport trotz besseren Wissens nicht verhindert. Mädi ist der achte tote Zirkuselefant aus Deutschland in…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Ferienzeit ist Tierheimzeit …

Haustiere durchkreuzen die Urlaubspläne, werden einfach ausgesetzt oder nachts an den Zaun des Tierheims gebunden. Eine besonderes Problem sind Katzen.   Vielen Familien wird erst kurz vor ihrem Urlaub klar, dass sie keine Unterkunft für ihr Haustier haben. Auf die Schnelle finden sie oft keine Lösung, das Tier kommt bis zur Autobahn mit – und…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

So fördern Haustiere die Gesundheit

Langstreckengeher statt Stubenhocker: Haustiere tun den Menschen in vielfältiger Weise gut. Viele Studien belegen die positiven Effekte der vierbeinigen Freunde für die Gesundheit. Auch die American Heart Association ist jetzt auf den Hund gekommen. Es gibt Tage, da gibt es kaum etwas Schöneres, als gemeinsam mit dem Hund durch Wald und Wiesen zu gehen. Aber…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hunde an die Macht !

Abgeordnete von SPD und Grünen möchten gern ihren Hund mit ins Parlament nehmen und bitten Norbert Lammert um eine entsprechende Änderung der Bundestags-Hausordnung. Nach Ansicht von führenden Veterinären ein vollkommen unnötiger Vorstoß. Die Tierärzte sind überzeugt, dass im Plenarsaal schon jetzt auffallend viele Hunde herumsitzen, die nur auf ein Kommando ihres Frauchens oder Herrchens warten….

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Vogel-Apps lenken Tiere von Fütterung ihrer Jungen ab !

Mobile Apps, die Vogelgesang imitieren, sind für die Fauna schädlich. Zu diesem Schluss kommen die Royal Society for the Protection of Birds (RSPB) http://rspb.org.uk .Sie erklären, dass ein Missbrauch dieser Apps Vögel anlockt und sie aus diesem Grund ihren Nachwuchs und deren Fütterung vernachlässigen. Aktueller Anlassfall: Besucher der Brownsea Island haben eine entsprechende App verwendet,…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Was Sie vor dem Welpen-Kauf bedenken müssen !

Braune Kulleraugen, große Tatzen, tapsiger Gang – keine Frage: Kleine Hunde sind niedlich. Doch die Entscheidung für einen Welpen sollte gut überlegt sein. Was Sie dabei alles beachten müssen. Paloma hat Ausdauer. Etwa zehn Minuten lang zerrt der winzige Riesenschnauzer wild knurrend am Hosenbein von Michael Schneider (Name wurde von der Redaktion geändert). “Es war…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Besitzerin haftet für ihren schlafenden Hund !

In einem Geschäft stürzt eine Frau über einen schlafenden Hund und verletzt sich am Knie. Sie zieht vor Gericht, um die Hundebesitzerin verantwortlich zu machen – und bekommt Recht. Hundebesitzer haften auch dann für ihre Tiere, wenn diese schlafend auf dem Boden liegen. Das Oberlandesgericht Hamm gab einer Klägerin aus Gummersbach Recht, die als Kundin…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Artgerechte Auslastung: Dummytraining in Hundeschulen auf dem Vormarsch

BHV registriert steigendes Interesse an Hundesport / Erstmals BHV-Dummyprüfung aller Schwierigkeitsgrade an Leipziger Hundesportzentrum Berlin/ Leipzig, 6. Juni 2013 – Immer mehr Hundeschulen des Berufsverbandes der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) e.V. erweitern ihr Kursangebot um ein sogenanntes Dummytraining. „Wir verzeichnen bei Hundehaltern ein wachsendes Interesse an diesem abwechslungsreichen Hundesport“, sagt Rainer Schröder, der Vorsitzende des…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tag des Hundes 2013

Die besondere Rolle des Hundes für unsere Gesellschaft wird am 9. Juni 2013 als Tag des Hundes gefeiert. Bundesweit werden der VDH und seine Mitgliedsvereine sowie Tierärzte am 8. und 9. Juni vielfältige Aktivitäten rund um den Hund anbieten. Ob auf Hundeplätzen, in Tierarztpraxen oder in Parks – überall finden Veranstaltungen statt, bei denen Hunde…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Eine Reise ohne Hund ist eine verlorene Reise

Laut einer Studie können – oder möchten – 36 Prozent der Deutschen in den Ferien nicht auf ihren Vierbeiner verzichten. Aber wohin reisen die Urlauber? Las Vegas ist auf jeden Fall nichts für Lassie Dass wir Deutschen zu einer gewissen Tierliebe neigen, ist hinlänglich bekannt. Dass wir Bello, Waldi und Wuschel vergöttern und mitunter sogar…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

EU erleichtert Tier-Reisen !

Reisen mit kleineren Haustieren wie Hund, Katze oder Frettchen innerhalb der EU werden einfacher. Das EU-Parlament stimmte diese Woche für neue Bestimmungen. Dabei werden hauptsächlich die Impfregeln wegen der Erfolge bei der Tollwutbekämpfung gelockert. Die Kennzeichnung der Tiere mit einem Chip und das Mitführen des Tierausweises sind zwar nach wie vor notwendig. Doch für eine…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Katzenbesitzer aufgepasst – Werden Sie Futtermitteltester

Das Magazin tiere life  ermöglicht exklusiv 500 Leserinnen und Lesern das neue PURINA ONE Coat & Hairball kostenlos zu testen.Melden Sie sich unter www.tierelife.de an. Gerne können Sie uns auch einfach eine E-Mail schreiben mit dem Betreff FUTTERMITTELTEST und Ihren Adressdaten.   Einfach auf’s Bild klicken!!!!

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schreiendes Unrecht!

“Was wäre ich ohne meinen Pfleger!?” – Niemand wird das wohl besser wissen, als dieser junge Pelikan, der Ende vergangenen Jahres im Berliner Zoo auf die Welt kam. Füttern, sauber machen, Liebe geben. Eine wichtige Aufgabe, die entsprechend honoriert werden sollte. Deswegen soll jetzt gestreikt werden. Es ist das erste Mal seit der Eröffnung des…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hund oder Katze vermisst – so finden Besitzer entlaufene Tiere wieder !

Wenn Hund oder Katze sich selbstständig machen, ist die Aufregung beim Menschen groß. Oft kommen die Tiere selbst wieder nach Hause oder werden gefunden. Die Besitzer können einiges dazu beitragen, dass der Ausflug ein glückliches Ende nimmt. Sonntagmittag, die Familie sitzt beim Essen. Das Telefon klingelt, am Apparat ist eine Mitarbeiterin des Heimtierregisters Tasso. „Ihr…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Verzicht auf Delfine im Zoo – ein Signal

Die Entscheidung über ein Verbot der Delfinhaltung in Deutschland ist vertagt. Die Zoos in Duisburg und Nürnberg dürfen weiter Geld verdienen an den Vorführungen mit den intelligenten Säugetieren. CDU und FDP lehnten gestern in Berlin einen Antrag der Grünen ab, die Delfinarien in Deutschland zu schließen. Es ist eine Entscheidung gegen die Tiere. Da können…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Hunde als Therapeuten & Tipps für Züchter: BHV lädt zur Herbstweiterbildung ein !

Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater konnte namenhafte Referenten für Workshops in Stuttgart gewinnen. Berlin/ Waldems-Esch, 17. Mai 2013- – Zu den Markenzeichen des Berufsverbandes der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) e.V. gehören Weiterbildungen für Hundetrainer auf höchstem Niveau. Für die während der Heimtiermesse ANIMAL in Stuttgart geplante Herbstweiterbildung 2013 konnte der gut 730 Mitglieder starke…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Die neue Ausgabe “tiere life” 3/2013 ist da!!!

  Ab jetzt im Handel, die neue Ausgabe von “tiere life”!!! Unsere Themen diesmal: – Diabetes mellitus – Kernspintomographie bei Hund und Katze – Schilddrüsenüberfunktion der Katze – Expertenroundtabel zum Thema Zahnerkrankungen beim Hund moderiert von Nina Ruge – Episodosches Kopfschütteln beim Hund – Katzenschnupfen – Gefahr durch neue Viren – Bewegungstherapie beim Tier -…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Nach Harald Glööcklers Appell an Philipp Rösler: Kein Geld mehr für deutschen Pelz-Pavillon in China

            Das Bundeswirtschaftsministerium gab heute bekannt, die umstrittene Förderung für den deutschen Pavillon auf der Pelzmesse in Hong Kong einzustellen. In einem offenen Brief an Philipp Rösler hatte sich Stardesigner und PETA-Aktivist Harald Glööckler bereits im Januar für einen Subventions-Stopp eingesetzt. Das Bundeswirtschaftsministerium dreht deutschen Kürschnern auf der internationalen Pelzmesse…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierschützer warnen vor Billigwelpen aus der Online-Kleinanzeige !

Den Handel mit billigen Hundebabys aus Osteuropa wollen Tierschützer mit einem europaweiten Register und mehr Aufklärung stoppen. «Der Welpenhandel in Europa ist ein riesengroßer Markt – Hunde, die man besonders günstig über das Internet erwerben kann, sind jedoch häufig krank», sagte Martina Stephany, Kampagnenleiterin bei der Tierschutz-Organisation Vier Pfoten am Freitag. Eine europaweite Datenbank könne…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Tierischer Service – Die Flughafenhunde von Los Angeles

Was hilft gegen akute Flugangst? Zum Beispiel das konsequente Ausblenden möglicher Gefahren. Ein niedliches Fellknäuel, das kurz vorm Abheben zum Streicheln bereit steht, kann aber auch nicht schaden. Aktuell testet ein Pilotprojekt des Flughafens von L.A., ob Hunde bange Passagiere beruhigen können. Beim Boarding, an der Gepäckaufgabe und an den Ticketschaltern: Seit Mitte April wimmelt…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Stierkampf ist kein Kulturgut

Die Stierkampflobby hat beim spanischen Abgeordnetenhaus eine Volksinitiative (Iniciativa Legislativa Popular / ILP) eingereicht, um zu versuchen den Stierkampf als nationales Kulturgut, Bien de Interés Cultural, zu schützen. Sollte der Stierkampf als nationales Kulturgut geschützt werden, betrifft dies nicht nur den Stierkampf in der Arena, sondern auch so grausame Feste wie den Toro de la…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Schweinswale erobern Elbe zurück !

Sie erobern ihren natürlichen Lebensraum zurück, doch das kann ihnen zum Verhängnis werden: Ein toter Schweinswal ist am Elbufer von Blankenese angespült worden. Die Feuerwehr musste das Tier am Montagabend aus der Elbe ziehen. Der 80 Zentimeter große und 50 Kilo schwere Schweinswal wurde der Umweltbehörde übergeben. Was die Meeressäuger zwischen Anfang März und Mitte…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

EU verbietet drei Pestizide, um Bienen zu schützen

In der EU dürfen Pestizide, die für Bienen lebensgefährlich sind, in der Landwirtschaft nicht mehr verwendet werden. Deutschland hatte sich erst enthalten, stimmte jetzt aber auch für das Verbot.   Die EU-Kommission will angesichts des weltweiten Bienensterbens den Gebrauch bestimmter Insektenvernichtungsmittel stark einschränken. Die Behörde beschloss in Brüssel dem Einsatz von Nervengiften der Neonicotinoid-Gruppe für…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Burnout und Depression beim Hund?

Dogxaid e.V., der Selbsthilfeverein der Blinden- und Servicehundehalter behandelt in einem Seminar vom 28.-30. Juni 2013 in Petersberg bei Fulda die Frage  “Burnout und Depression beim Hund?”“ Die Frage stelle sich nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei Hunden die Gefahr laufen über- oder unterfordert zu werden. Das Seminar zeigt in theoretischen wie praktischen…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Risikofaktor „Umwelt“: Spulwürmer bei Hund und Katze

Aktuelle wissenschaftliche Studien weisen darauf hin, dass sich Hunde und Katzen nicht vorrangig im Kontakt mit ihren Artgenossen mit Spulwürmern anstecken, sondern vielmehr über Spulwurmeier, die sich in der Umwelt befinden. Und auch für den Menschen sind diese Eier infektiös. Umso wichtiger ist es, dass Hunde- und Katzenhalter gegen die Kontamination der Umwelt vorgehen. Wichtig…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Vorsicht, Haustierbesitzer: Zecken erwachen aus Winterstarre

Zecken sind gefährliche Tiere, denn sie sind für viele Infektionen verantwortlich. Das Online-Magazin VIER PFOTEN warnt vor den kleinen Blutsaugern, die ab Temperaturen über 7°C aus der Winterstarre erwachen. Die Spinnentiere können als Überträger von Krankheiten nicht nur dem Menschen, sondern auch Heimtieren gefährlich werden „Nach den langen Wintermonaten werden sich die Zecken nun explosionsartig…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Leonardo DiCaprio veranstaltet Kunstauktion für Tiere

Leonarde DiCaprio zeigt seine Tierliebe Nach Angaben des New Yorker Auktionshaus Christies soll am 13. Mai eine Kunstauktion mit Leonardo DiCaprio stattfinden, deren Einnahmen an den Tier- und Naturschutz gehen sollen, über eine Stiftung von Leonardo DiCaprio selbst. Mehr als 30 Werke sollen dabei versteigert werden, darunter Werke bedeutender Künstler wie Julian Schnabel, Banksy, Andreas Gursky…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Erfolgreich protestiert – Tierheim statt Todesspritze !

“Einfangen, Auswählen und Beseitigen” – das sollte mit herrenlosen Hunden und Katzen in Sotschi (Russland) passieren, wo 2014 die olympischen Winterspiele stattfinden, doch die vereinten  Proteste von Tirschützern der ganzen Welt haben scheinbar gewirkt. In der Olympiastadt Sotschi (Russland) will man das Problem der vielen streunenden Hunde und Katzen nun angeblich auf humane Art und…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

BGH-URTEIL ZUM MIETRECHT Hunde dürfen nicht pauschal verboten werden

  Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Mietern mit Haustieren gestärkt! Die Haltung von Hunden oder Katzen in einer Mietwohnung darf im Mietvertrag nicht generell verboten werden. In einem Grundsatz-Urteil erklärte der BGH in Karlsruhe eine solche Vertragsklausel für unwirksam. „Sie benachteiligt den Mieter unangemessen, weil sie ihm eine Hunde- und Katzenhaltung ausnahmslos und…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Mehr Tierschutz in der Legehennenhaltung

Deutschland nimmt beim Tierschutz europaweit eine Spitzenstellung ein: Die Haltung von Legehennen hat sich grundlegend gewandelt und verbessert. Die Haltung von Legehennen hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt und dadurch den Tierschutz einen deutlichen Schritt vorangebracht. Einer der Hauptgründe ist, dass Deutschland die Haltung in konventionellen Batterie-Käfigen bereits zum 1. Januar…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

20. März 2013: Versuchstier des Jahres 2013: Der Hund

    Der Bundesverband Menschen für Tierrechte hat soeben den Hund – stellvertretend den Beagle – zum „Versuchstier des Jahres 2013“ ernannt. Der Hund ist noch immer als Test-Spezies in der EU-Verordnung zum Test von Pflanzenschutzmitteln vorgeschrieben – obwohl Wissenschaftler die Tests an Hunden seit Jahren als überflüssig  bewerten. Laut Bundesversuchstierstatistik 2011 wurden 2.474 Hunde…

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life

Gute Schnüffler: Auf Minensuche mit trainierten Sprengstoff-Ratten !

In Asien und Afrika spüren intelligente Nager Minen auf. Sie werden eigens für den Einsatz gezüchtet, anders als etwa Hunde kommen sie meist mit dem Leben davon, wenn sie eine Mine finden. Ratten können Leben retten: Unter diesem Motto züchtet und trainiert die belgische Organisation Apopo seit 15 Jahren Ratten für den Einsatz in Katastrophengebieten….

weiter lesen…

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life
t i e r e   l i f e   m e n ü
a l l e   N e w s
UA-31130971-1