Neues aus der Haustierwelt »

Masthead header

Schreiendes Unrecht!

“Was wäre ich ohne meinen Pfleger!?” – Niemand wird das wohl besser wissen, als dieser junge Pelikan, der Ende vergangenen Jahres im Berliner Zoo auf die Welt kam. Füttern, sauber machen, Liebe geben. Eine wichtige Aufgabe, die entsprechend honoriert werden sollte. Deswegen soll jetzt gestreikt werden. Es ist das erste Mal seit der Eröffnung des Zoos 1844. Aber keine Sorge, die Tiere werden während des noch für Mai geplanten Streiks weiter umsorgt. Die Mitarbeiter von Zoo und Tierpark fordern 6,7 Prozent mehr Geld. Die Tierpark-und-Zoo-Leitung hat Entgelterhöhungen von jeweils 1,5 Prozent für 2013 und 2014 vorgeschlagen.   Photo by: pixelio.de (Ich-und-Du)

 

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life
t i e r e   l i f e   m e n ü
a l l e   N e w s
UA-31130971-1