Neues aus der Haustierwelt »

Masthead header

Tierheim-Notfall

© Tierschutz-Shop

Ein schrecklicher Brand, hungernde Hunde in Rumänien und über 550 Katzen in einer Tötungsstation – Drei Tierheime sind dieses Jahr in Not geraten und brauchen dringend Hilfe. Deswegen füllen Tierfreunde bis Ende Oktober Pakete auf www.tierschutz-shop.de. „Bereits über 500 Menschen haben sich an der größten Tierheim in Not Aktion beteiligt“, sagt Hanna Czenczak, Gründerin vom Tierschutz-Shop. Und so einfach funktioniert es: Tierfreunde erfüllen dem Tierheim ihrer Wahl einen Wunsch aus der Online-Wunschliste und sofort wird alles ins Paket gepackt und ans Tierheim geschickt. Zusätzlich spendet der Tierschutz-Shop 10 Prozent der Einkaufssumme an das Tierheim, das der Tierfreund ausgewählt hat. So erhalten die Tierheime Futterspenden und finanzielle Unterstützung gleichzeitig. Auch Sponsoren haben sich als Unterstützer gefunden, sodass den Tieren hoffentlich bald zumindest mit genügend Futter geholfen ist.

Mehr Informationen unter: www.tierschutz-shop.de

zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life
t i e r e   l i f e   m e n ü
a l l e   N e w s
UA-31130971-1