Neues aus der Haustierwelt »

Masthead header

Überwintern wie in einem Kühlschrank

Er ist der heimische Verwandte des beliebten Goldhamsters – der Europäische Feldhamster. Mit 20 bis 30 Zentimeter Größe und 200 bis 500 Gramm Gewicht, ist der Feldhamster ungleich größer und schwerer als sein Syrischer Vetter. Natürlich macht der Feldhamster hierzulande klimabedingt einen Winterschlaf, in einem selbst gebuddelten unterirdischen Bau. Von Oktober / November bis in den April hinein schlummert er dort. Ab und zu wacht er auf und ernährt sich dann von seinen gehamsterten Vorräten. Danach schläft er wieder ein – und überweinter mit zurückgefahrener Atmung sowie reduziertem Herzschlag bei etwa halber Kühlschranktemperatur: bei bis zu lediglich vier Grad Körpertemperatur!

Quelle:http://www.tiertotal.de;Bild:Sybille Daden@pixelio
zum Anfang des Artikels|zurück zur Newsübersicht|Artikel weiterleiten|Info bei Twitter posten|share on Facebook|Kontakt tiere life
t i e r e   l i f e   m e n ü
a l l e   N e w s
UA-31130971-1